Das Projekt

Mit diesem Projekt bieten wir beschäftigungslosen Personen eine kompetente und gefragte Qualifizierung in den Bereichen Buchhaltung und Personalverrechnung.

Zielgruppe

Beschäftigungslose Personen, die aufgrund von Qualifikationsdefiziten und/oder längerer Arbeitslosigkeit vom dauerhaften Ausschluss aus dem Arbeitsmarkt bedroht sind und durch den Erwerb der beschriebenen Kenntnisse ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern können.

Beschäftigungslose Frauen und WiedereinsteigerInnen, die aufgrund von Qualifikations-defiziten und/oder längerer Arbeitslosigkeit vom dauerhaften Ausschluss aus dem Arbeitsmarkt bedroht sind und durch den Erwerb der beschriebenen Kenntnisse ihre Chancen am Arbeitsmarkt verbessern können.

 

 

Ziele

  • Die TeilnehmerInnen beherrschen die Grundlagen des Rechnungswesens mit den Schwerpunkten Buchhaltung und Personalverrechnung.
  • Die aufgefrischten und neu erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten der Qualifizierung erhöhen die Berufschancen der TeilnehmerInnen in folgenden beruflichen Tätigkeitsfeldern: Rechnungswesen bzw. Büro und Verwaltung.

Inhalte

Informationstag und TeilnehmerInnen-Auswahl

  • Informationen zur Ausbildung sowie zu den Prüfungen
  • TeilnehmerInnen-Auswahl
  • Teambuilding

Einführung in das Arbeiten mit dem e-ams-Konto

Digitale Tools im Büro

Datenschutz und Datensicherheit

Buchhaltung inkl. bewig-Zertifizierung

  • Buchhaltung Grundlagen
  • Prüfungsvorbereitung b*fin01

Personalverrechnung inkl. bewig-Zertifizierung

  • Personalverrechnung Grundlagen
  • Prüfungsvorbereitung b*pers01

Begleitendes Bewerbungscoaching

  • Erarbeitung einer individuellen Bewerbungsstrategie
  • Erstellen von aktuellen Bewerbungsunterlagen
  • Bewerbungsarbeit mit Unterstützung durch den/die TrainerIn

Projektzeitraum

13.01.2020 bis 25.02.2021

 

 

Die Finanzierung dieser Bildungsmaßnahme erfolgt aus den Budgetmitteln des Arbeitsmarktservice Kärnten.

Villach

Ossiacher Zeile 39, 9500 Villach

Feldkirchen

Martin Lutherstraße 13 9560 Feldkirchen in Kärnten, Österreich

Projektleitung

Daniela Lecnik
BA

Tel.: +43 664 6199 890