Möchten Sie lernen, wie Sie Amtswege mit Hilfe des Internets bequem von zu Hause aus erledigen und sicher im Internet surfen? Sie interessieren sich dafür, wie man digitale Werkzeuge nutzt, die Ihnen beim Sprechen und Schreiben helfen können?

 

Nutzen Sie unser kostenloses DIGITAL ÜBERALL-Workshopangebot in Präsenz von März bis Juni 2024!

Dort erfahren Sie, wie Sie online Behördengänge erledigen, sicher einkaufen und sich gleichzeitig vor Betrug schützen, Falschinformationen erkennen und digitale Sprachwerkzeuge verwenden können.

Wählen Sie einfach Ihren gewünschten Workshop aus und senden Sie uns eine E-Mail zur Anmeldung oder kontaktieren Sie uns telefonisch für das entsprechende Bundesland, in dem Sie den Workshop besuchen möchten. Wir werden Ihnen umgehend die aktuellen Termine sowie weitere Informationen zukommen lassen.

Die „Digital Überall“-Workshops werden von der Agentur für Bildung und Internationalisierung OEAD unterstützt.

 

ANMELDUNG + INFORMATION:

Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihren KOSTENLOSEN Workshop-Platz im
bit schulungscenter in Ihrer Nähe zu sichern!
(Begrenzte Teilnehmer:innenplätze)

 

Wien Tel: 0505028 28100 | E-Mail: wien@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Lemböckgasse 49, 1230 Wien

Steiermark Tel: 0505028 28800 | E-Mail: steiermark@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Kärntnerstr. 311, 8054 Graz
bit schulungscenter, Mäser Zentrum, Dorfstraße 9, 8700 Leoben
bit schulungscenter, Haus der Vulkane, Stainz bei Straden 85, 8345 Straden

Oberösterreich Tel:0505028 28400 | E-Mail: linz@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Franzosenhausweg 53, 4030 Linz

Kärnten Tel: 0505028 28900 | E-Mail: klagenfurt@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, St.-Peter-Straße 5, 9020 Klagenfurt
bit schulungscenter, Globo Plaza, Ossiacher Zeile 39, 9500 Villach

 

ID AUSTRIA & DIGITALES AMT

Teilnahmevoraussetzung:
Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und/oder Tablet mit zum Workshop. Wenn Sie noch keine digitale Signatur haben, ist eine ID-Austria erforderlich. Dafür ist ein Besuch einer Registrierungsbehörde notwendig.

 

DAS ONLINE-PORTAL DER SOZIALVERSICHERUNGEN

Teilnahmevoraussetzung:
Registrierung ID-Austria. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und/oder Tablet mit zum Workshop.

 

FINANZONLINE

Teilnahmevoraussetzung:
Registrierung ID-Austria. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone und/oder Tablet mit zum Workshop.

 

SPRACHE MEISTERN MIT DIGITALEN TOOLS

Teilnahmevoraussetzung:
Mündliche Deutschkenntnisse auf Niveau A2 gemäß GeRS.

Smart ins Amt
ID Austria und Digitales Amt für Einsteiger:innen

Sparen Sie Zeit und erledigen Sie Ihre Amtswege zukünftig online!

Der Workshop unterstützt Sie bei der Einrichtung von ID-Austria und der Installation der App Digitales-Amt. Erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über digitale Services der österreichischen Behörden und erfahren Sie, wie Sie diese effektiv nutzen können.

Wir begleiten Sie interaktiv dabei, verschiedene Anwendungen auszuprobieren: Nutzen Sie die Vorteile der digitalen Unterschrift, erhalten Sie Behördenschreiben elektronisch, und führen Sie Ihren Führerschein auf dem Smartphone.

Beantragen Sie Wahlkarten oder legen Sie Ihren Reisepass digital ab. Vereinfachen Sie Ihren Alltag mit Plattformen wie FinanzOnline und MeineSV über die App.

TERMINE

Wien: 19.03.2024 | 07.05.2024 | 13.06.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 06.05.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Steiermark, Leoben: 05.06.2024 (14:30 – 17:30 Uhr)
Kärnten, Villach: 17.04.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 15.05.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 02.05. 2024 (12:30 – 15:30 Uhr) | 04.06. 2024 (12:30 – 15:30 Uhr)


 

x

Smart ins Amt
Das Online-Portal der Sozialversicherung für Einsteiger:innen

Organisieren Sie die Leistungen Ihrer Sozialversicherung zukünftig online!

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über das Serviceangebot von „MeineSV“, und navigieren Sie mühelos durch das Service-Portal. Entdecken Sie persönlich relevante Services und behalten Sie stets den Überblick über Ihre Versicherungszeiten. Nutzen Sie die Möglichkeit Wahlarztrechnungen und Rezeptgebühren bequem online einzureichen und Ihr Pensionskonto jederzeit einzusehen.

Im Workshop führen wir Sie Schritt für Schritt durch das Serviceangebot, damit Sie es optimal nutzen können und auch zukünftig den Überblick behalten. Ab sofort können Sie Anträge und Meldungen sicher online erledigen!

TERMINE

Wien: 21.03.2024 | 30.04.2024 | 11.06.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 15.05. 2024  | 17.06.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Kärnten, Villach: 11.06.2024  (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 18.06.2024 (16:00 – 19:00 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 29.04. 2024 (13:00 – 16:00 Uhr) | 22.05. 2024 (13:00 – 16:00 Uhr)


 

x

Smart ins Amt
FinanzOnline für Einsteiger:innen

Holen Sie sich Ihr Geld zurück! Schritt für Schritt zu Ihrer digitalen Arbeitnehmerveranlagung.

Im Workshop begleiten wir Sie bei Ihrem Ersteinstieg in FinanzOnline. Nach dem Login erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten eingeben, überprüfen und aktualisieren können. Wir führen Sie durch den Prozess der Arbeitnehmerveranlagung und zeigen Ihnen die Nutzung verschiedener Hilfefunktionen wie Chatbot und Steuerassistent. Sie erfahren, wie Sie den Pendlerrechner nutzen, um Pendlerpauschale und Pendlereuro geltend machen zu können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Lohnzettel einsehen und herunterladen können, um wichtige lohnbezogene Informationen zu erhalten.

TERMINE

Wien: 02.04.2024 | 14.05.2024 | 18.06.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 22.05.2024 (15:00 – 18:00 Uhr) |
Steiermark, Leoben: 19.06.2024 (14:30-17:30 Uhr)
Kärnten, Villach: 29.05.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 05.06.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 26.03.2024 (14:00 – 17:00 Uhr) | 06.05.2024 (13:00 – 16:00 Uhr)


 

x

Sicher im Netz
Kein Passwortchaos mehr!

Verabschieden Sie sich vom Passwortstress.

Der Workshop bietet nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Passwortsicherheit, sondern unterstützt Sie dabei, das ständige Passwort-Chaos zu überwinden. Wir vermitteln Ihnen grundlegendes Wissen für sichere Passwortnutzung und Authentifizierung. Dabei lernen Sie, sich sichere Passwörter zu überlegen und wir weihen Sie in das Geheimnis kryptischer Passwörter ein.

Unter Anleitung entdecken Sie Vorteile und Nutzung eines Passwort-Managers.

Der Workshop kombiniert Impulsvorträge mit interaktiven Einzel- und Kleingruppenarbeiten sowie schrittweisen Anleitungen. Fühlen Sie sich zukünftig bei der Nutzung digitaler Angebote sicher!

TERMINE

Wien: 04.04.2024 | 16.05.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 10.04.2024 | 05.06.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 13.03.2024 (13:30 – 16:30 Uhr) | 22.05.2024 (16:00 – 19:00 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 25.04.2024 (12:30 – 15:30 Uhr) | 28.05.2024 (12:30 – 15:30 Uhr)


 

x

Sicher im Netz
Sicher Einkaufen im Internet!

Der Einkauf im Internet hat viele Vorteile. Für ein sicheres Einkaufserlebnis gilt es jedoch einiges zu beachten!

Dieser Workshop vermittelt Ihnen die Kompetenz, um fundierte Entscheidungen beim Einkaufen im Internet zu treffen und sich vor Betrug zu schützen. Von Preisvergleichen über sichere Zahlungsmethoden bis hin zur Abwicklung von Retouren und dem Erkennen von Fake-Shops – lernen Sie, wie Sie die Gefahren im Netz erfolgreich erkennen und umgehen.

Praxisnah und interaktiv: Tauschen Sie Erfahrungen aus, üben Sie das Erkennen seriöser Websites und erhalten sie Tipps für sicheres und kostensparendes Online-Shopping.

TERMINE

Wien: 09.04.2024 | 23.05.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 17.04.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Kärnten, Villach: 30.04.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Straden: 02.05.2024 (18:00-21:00 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 08.05.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 07.05.2024 (12:30 – 15:30 Uhr) | 11.06.2024 (12:30 – 15:30 Uhr)


 

x

Sicher im Netz
Schützen Sie sich vor digitalen Betrugsmaschen!

Sicher im digitalen Dschungel: Ein Workshop für Datenschutz, Cyberabwehr und Notfallmanagement.

Entdecken Sie die Grundlagen der Online-Sicherheit und lernen Sie, wie Sie sich effektiv vor Cyberbedrohungen schützen können. Von Datenschutzeinstellungen in sozialen Medien über Phishing-Mails und Malware bis hin zu Notfallmaßnahmen – dieser Workshop vermittelt praxisnahe Fähigkeiten für den sicheren Umgang im digitalen Raum.

Erlernen Sie wirksame Sofortmaßnahmen im Falle von Hackerangriffen, Viren oder Identitätsdiebstahl und schützen Sie sich vor betrügerischen Aktivitäten, die KI nutzen. Mit Informationen, interaktiven Einzel- und Kleingruppenarbeiten sowie dem Austausch von Erfahrungen stärken wir Ihre Online-Verteidigungsfähigkeiten. Zukünftig wissen Sie, wie Sie Ihre Privatsphäre schützen können!

TERMINE

Wien: 16.04.2024 | 28.05.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 24.04.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Steiermark, Straden: 23.05.2024 (18:00 – 21:00 Uhr)
Kärnten, Villach: 22.04.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 10.04.2024 (16:00 – 19:00 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 16.04.2024  | 24.06.2024 (13:00 – 16:00 Uhr)


 

x

Sicher im Netz
Fake News durchschauen und entlarven

Entlarven Sie Fake News!

Entwickeln Sie ein Bewusstsein für die Herausforderungen von Fake News und stärken Sie Ihre Fähigkeiten diese zu durchschauen. Im Workshop lernen Sie, Fakten von Meinungen zu unterscheiden, sowie verschiedene Arten von Fake News zu identifizieren. Im Workshop beschäftigen Sie sich damit, wie Fake News durch (soziale) Medien und Algorithmen verbreitet werden. Sie erhalten das Werkzeug zur Überprüfung von Informationen und lernen, verlässliche Quellen von Falschinformationen zu unterscheiden.

Der Workshop setzt sich mit der vielfältigen Medienlandschaft auseinander und zeigt auf, wie man seine Mediennutzung anpassen kann, um hochwertige Informationen und vielfältige Perspektiven zu erhalten. Werden Sie ein:e kritische:r Konsument:in und gestalten Sie aktiv eine informierte Gesellschaft.

TERMINE

Wien: 23.04.2024 | 04.06.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 29.04.2024 | 12.06.2024 (15:00 – 18:00 Uhr)
Kärnten, Villach: 15.04.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 24.04.2024 (16:00 – 19:00 Uhr)
Oberösterreich, Linz: 16.05.2024 | 25.06.2024 (12:30 – 15:30 Uhr)


 

x

Sprache meistern mit digitalen Tools

Praktische Hilfe für Migrant:innen

Bei uns lernen Sie digitale Werkzeuge kennen. Diese können Ihnen helfen, besser zu sprechen und zu schreiben. Zum Beispiel Übersetzungsprogramme für Texte zwischen Ihrer Muttersprache und Deutsch. Oder ChatGPT, das Ihnen beim Schreiben hilft. Auch digitale Wörterbücher sind wichtig. Damit verstehen Sie Wörter besser.

Spracherkennungssoftware hilft Ihnen, gesprochene Wörter in Texte zu verwandeln. Dieser Workshop zeigt Ihnen, wie Sie diese digitalen Helfer für Ihren Alltag nutzen können. Wir erklären alles einfach. Sie lernen in kurzen Erklärungen, Gruppenarbeiten und praktischen Übungen. So können Sie das Gelernte direkt anwenden.

TERMINE

Wien: 25.04.2024 | 06.06.2024 |25.06.2024 (14:00 – 17:00 Uhr)
Steiermark, Graz: 27.04.2024 | 27.06.2024   (15:00 – 18:00 Uhr)
Kärnten, Villach: 26.06.2024 (13:30 – 16:30 Uhr)
Kärnten, Klagenfurt: 13.06.2024 (16:00 – 19:00 Uhr)
Oberösterreich, Linz:  19.04.2024 | 29.05.2024 (11:00 – 14:00 Uhr)


 

 

ANMELDUNG + INFORMATIONEN:

Kontaktieren Sie uns jetzt, um Ihren KOSTENLOSEN Workshop-Platz im bit schulungscenter in Ihrer Nähe zu sichern!

Wien ➜ Tel: 0505028 28100 | E-Mail: wien@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Lemböckgasse 49, 1230 Wien

Steiermark  Tel: 0505028 28800 | E-Mail: steiermark@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Kärntnerstr. 311, 8054 Graz

Oberösterreich  Tel:0505028 28400 | E-Mail: linz@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, Franzosenhausweg 53, 4030 Linz

Kärnten ➜ Tel: 0505028 28900 | E-Mail: klagenfurt@bitschulungscenter.at
bit schulungscenter, St.-Peter-Straße 5, 9020 Klagenfurt
bit schulungscenter, Globo Plaza, Ossiacher Zeile 39, 9500 Villach

 

Mit der Strategie Digitale Kompetenzen werden die drei großen strategischen Ziele der „Digitalen Kompetenzoffensive“ für Österreich unterstützt. Gemeinsam soll erreicht werden, dass bis 2030 möglichst alle Menschen in Österreich über grundlegende digitale Kompetenzen verfügen, der Anteil der IT-Fachkräfte und besonders der weiblichen IT-Fachkräfte gesteigert sowie digitale Talente gefördert werden, um dem Fachkräftebedarf der Wirtschaft zu entsprechen und die Wachstumspotenziale der Digitalisierung bestmöglich nutzen zu können, mit der Einführung eines Nationalen Referenzrahmens für digitale Kompetenzen sollen digitale Fähigkeiten mess- und vergleichbar gemacht werden.

Die Geschäftsstelle für Digitale Kompetenzen wurde im Rahmen der „Digitalen Kompetenzoffensive für Österreich“ im OeAD als nationale Agentur für Bildung und Internationalisierung eingerichtet, um das Ziel, „alle Menschen digital-fit zu machen“, operativ voranzutreiben. Getragen wird diese Initiative von den Ressorts BMF, BMAW, BMBWF und BMKOES.

https://digitalekompetenzen.oead.at/