Sie verfügen bereits über eine Ausbildung im Pflege-, Gesundheits- oder Sozialbereich?
Sie haben noch keine einschlägige Ausbildung, aber Interesse daran?
Oder wissen Sie noch nicht genau, ob ein Gesundheitsberuf zu Ihnen passt?

Wir begleiten Sie dabei, die richtigen Schritte zur richtigen Zeit in den richtigen Beruf zu gehen – bis zu Ihrem individuellen Ausbildungsstart.

  • Das Angebot „Pflegescreening“ ist eine Beratungs- und Betreuungseinrichtung auf individueller Basis, um für Sie zielgerichtet den richtigen Weg in einen Pflegeberuf zu finden- unabhängig davon, ob Sie bereits eine Ausbildung haben oder nicht.
    Unsere Expert*innen beraten und begleiten Sie in dieser Beratungsschiene bei Ihrem Weg zur:m Heimhilfe, Pflegeassistenz (PA) oder Pflegefachassistenz (PFA), Gesundheits- und Krankenpfleger:in, Fachsozialbetreuung oder zur medizinischen Fachassistenz.
  • Das Angebot „Kompetenzscreening Gesundheits- und Sozialberufe“ informiert Sie über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Gesundheits- und Sozialbereich und unterstützt Sie dabei, die richtige Wahl für sich zu treffen. In dieser Beratungsschiene bieten Ihnen unsere Expert:innen Unterstützung und Beratung zu folgenden Berufsbildern:
    Augenoptiker:in, Hörgeräteakustiker:in, Pharmazeutisch-kaufmännische Assistenz, Fachsozialbetreuung (Altenarbeit, Behindertenbegleitung bzw. Behindertenarbeit), Medizinische Fachassistenz (MFA) oder Medizinische Assistenzberufe (Operationstechnische-, Operations-, Röntgen-, Labor-, Ordinationsassistenz, medizinische Verwaltungsassistenz).
    Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Bildung und Erziehung haben, beraten wir Sie zu Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Kindergartenassistenz/Kindergruppenbetreuung, pädagogische Assistenz, Elementarpädagogik sowie Sozialpädagogik.

Folder zum Download

Zielgruppe

Sie sind beim AMS Wien vorgemerkt und haben Interesse an einer beruflichen Tätigkeit im Gesundheits-, Sozial- oder Pflegebereich.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie...

  • sind mindestens 18 Jahre,
  • haben in Österreich 9 Schuljahre positiv absolviert oder Sie haben in ihrem
    Herkunftsland die erforderliche Schulpflicht erfüllt,
  • verfügen über gute Deutschkenntnisse (mind. auf B2-Niveau)
  • haben eine verurteilungsfreie Strafregisterbescheinigung und
  • keine gesundheitlichen Einschränkungen.

Die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung ist ebenso verpflichtend.

Ihr Nutzen

Als interessierte Person werden Sie im „Pflegescreening“ oder im "Kompetenzscreening Gesundheits- & Sozialberufe“ zu unterschiedlichen Ausbildungen beraten und bis zum Einstieg begleitet.

  • Genaue Kompetenzfeststellung, sowohl fachlich als auch persönlich
  • Klarheit über verschiedene Berufsbilder im Gesundheits- und Sozialbereich oder Pflegesektor
  • Klarheit über die Ihrem Berufsziel entsprechende Ausbildung
  • Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz

Als bereits qualifizierte Person finden Sie im Angebot Pflegescreening den (Wieder-) Einstieg in die Pflegebranche.

Unser Angebot für Sie

Informationstag

  • Kennenlernen
  • Informationsvortrag
  • Einzelgespräch

Orientierung

  • Intensives Beratungsgespräch
  • Assessment, Interessens- und/oder Kompetenzfeststellung

Entscheidungsfindung

  • Entscheidungsfindung für die richtige Ausbildung
  • Informations- und Simulationsworkshops im Angebot Pflegescreening
  • Vertiefte Auseinandersetzung mit Berufsprofilen und Anforderungen im Angebot Perspektive Sozial- und Gesundheitsberufe

Umsetzung

  • Vorbereitung auf den Einstieg in eine Ausbildung

Beratungsdauer

  • Fünf Wochen bis maximal zwölf Monate
  • Beratungstermine werden individuell mit Ihnen vereinbart

NÄCHSTE INFORMATIONSTAGE

Kompetenzscreening Gesundheits- und Sozialberufe (TAS: 792634):
04.06.2024 | 18.06.2024 | 02.07.2024 | 16.07.2024 | 30.07.2024

Pflegescreening (TAS: 791550):
06.06.2024 | 13.06.2024 | 20.06.2024

 

Lemböckgasse

Lemböckgasse 49 1230 Wien, Österreich

Projektleitung

Claudia Schramböck

Tel.: +43 5050 28 28 481