Das Projekt

Mit unserem Projekt "Verkaufstraining mit Verkaufsabrechnung und Kassensystemen" bieten wir beschäftigungslosen Personen eine auf die Anforderungen der Wirtschaft abgestimmte, praxisorientierte Qualifizierung für den (Wieder-) Einstieg in Handel und Verkauf.

Zielgruppe

Beschäftigungslose Personen, die durch die Auffrischung bzw. Erweiterung von Kenntnissen ihre Chancen auf einen Wiedereinstieg ins Erwerbsleben verbessern wollen und

  • über eine kaufmännische Ausbildung verfügen oder
  • Interesse an einer Tätigkeit im Handel haben.

Ziele

  • Auffrischung und Erweiterung vorhandener Kenntnisse und Fertigkeiten für den Fachbereich „Verkauf“
  • Kennenlernen aktueller Anforderungen im jeweiligen Berufsfeld, wie neue bzw. modifizierte Techniken, Arbeitsaufgaben und Arbeitsmethoden etc.
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche nach dem Arbeitsplatz

Inhalte

  • Informationstag und Einführung
  • Verkaufsschulung: Kommunikation, KundInnenorientierung und Verkaufsverhalten, Gesprächstechniken, Marketing, Rechtliche Grundlagen, Beschwerdemanagement, u.v.m.
  • Verkaufsabrechnung und Kassensysteme
  • Online Handel (nur in Völkermarkt)
  • Bewerbungstraining begleitend

Projektzeitraum

Klagenfurt: 11.05.2020 bis 30.06.2020

Völkermarkt: 02.03.2020 bis 23.04.2020

Die Finanzierung dieser Bildungsmaßnahme erfolgt aus den Budgetmitteln des Arbeitsmarktservice Kärnten.

Privat: Völkermarkt

Bleistraße 3, 9100 Völkermarkt

Projektleitung

Ulrike Schneider

Tel.: +43 (0)505028 28769