Das Projekt

Unser Projekt „E-learning Liezen“ unterstützt Sie mittels eines vielseitigen Qualifizierungsangebots in den Bereichen Fremdsprachen, Projekt- und Qualitätsmanagement, EDV, Grafik, CAD und im Kaufmännischen Bereich bei Ihrem erfolgreichen (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt. Die Qualifizierung erfolgt mittels Blended Learning, d.h. Sie absolvieren einerseits Präsenzlerntage am Präsenzlernstandort Liezen, andererseits erwerben Sie selbstständig Wissen an e-learning-Tagen zu Hause im Selbststudium.

Zielgruppe

KundInnen des AMS Liezen, Bad Aussee und Gröbming mit

  •              abgeschlossener FacharbeiterInnenausbildung oder
  •              mindestens Abschluss einer mittleren, höheren oder berufsbildenden Schule sowie
  •              Lernbereitschaft und Fähigkeit zu selbständigem Lernen.

Ziele

Ziel unseres Projektes ist, Sie mittels Qualifizierung bei Ihrem beruflichen (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Inhalte

Auswahl- und Abklärungstag

  • Erstinformation
  • Abklärung, ob die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind
  • TeilnehmerInnenauswahl
  • Einstiegsterminvereinbarung

Einstiegsphase

  • Persönliche Ist-Stand-Erhebung mit Stärken- Schwächen-Profil
  • Festlegen der beruflichen Ausrichtung unter Berücksichtigung der individuellen Stärken und des regionalen Arbeitsmarktes
  • Erstellen des individuellen Ausbildungsplanes
  • Abklärung der EDV-Vorkenntnisse
  • Bei Bedarf: PC-Grundschulung
  • Vorbereitung auf das e-learning

Qualifizierungsphase

  • Fremdsprache (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Kroatisch, Slowenisch, Ungarisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch) für die Niveaus „Basics für den Beruf“, „Fortgeschritten“ oder „Business-Stufe“
  • Kaufmännischer Bereich (EBC*L, Buchhaltung und Lohnverrechnung, Büro/Schriftverkehr)
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • EDV (ECDL Base, ECDL Standard, ECDL Advanced)
  • Grafik (ECDL Image Editing, ECDL Web Editing, OCG Web Management & Flash)
  • ECDL CAD (Grundlagen und Aufbau)
  • Prüfungsvorbereitung und Antritt zur Zertifizierungsprüfung
  • Bewerbungsmanagement

Praktika während der Qualifizierungsphase

 

 

Projektzeitraum

02.05.2018 bis 13.07.2018

Die Finanzierung dieser Bildungsmaßnahme erfolgt aus den Budgetmitteln des Arbeitsmarktservice Steiermark.

Liezen

Bahnhofweg 7, 8940 Liezen

Projektleitung

Elisabeth Wohlmuth

Tel.: +43 664 61 99 676
E-Mail: elisabeth.wohlmuth@bitschulungscenter.at