Das Projekt

Sie brauchen Hilfe beim Erlernen der deutschen Sprache? Dieser kostenlose Sprachkurs mit Wertevermittlung unterstützt Sie beim Deutschlernen und der Integration in die österreichische Gesellschaft!

Die Kosten werden vom ÖIF übernommen.

Zielgruppe

Asyl- oder subsidiär Schutzberechtigte ab vollendetem 15. Lebensjahr

AsylwerberInnen mit hoher Anerkennungswahrscheinlichkeit ab vollendetem 15. Lebensjahr

 

Ziele

  • Deutsch auf Sprachniveau A1
  • erfolgreicher Abschluss der ÖIF-Integrationsprüfung

Kursangebot

  • Alphabetisierungskurse (16 Wochen | 11 Wochen)
  • Deutschkurse A1 (16 Wochen | 11 Wochen)
  • Prüfungsvorbereitungskurse (6 Wochen)

 

Neben dem Sprachwissen wird in den Kursen auch Werte- und Orientierungswissen vermittelt.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an Werte- und Orientierungskursen sowie Vertiefungskursen des ÖIF teilzunehmen.

Prüfungsvorbereitung

Der Antritt zur ÖIF-Integrationsprüfung ist verpflichtend. Sie werden von uns bestens darauf im Rahmen des Sprachkurses vorbereitet!

Abschluss

  • Ergebnis der Einstufung (Alpha) bzw.
  • Sprachdiplom des ÖIF (A1)

Kursanmeldung I Clearing

Die Kursanmeldung findet im ÖIF Integrationszentrum  statt!

Dafür nehmen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Lichtbildausweis
  • Asylbescheid
  • Meldezettel
  • Sozialversicherungsnummer (e-card)

Clearing/Einstufungstest

Clearings finden jeden Montag und Dienstag um 09:00 Uhr nach Voranmeldung statt.

(Mail: deutschlerncenter.wien@bitschulungscenter.at | Tel.: 01 7296950)

Projektzeitraum und Kurszeiten

Projektzeitraum: 01.01.2019 bis 31.03.2020

Kurszeiten:

Mo. bis Fr.   8:00 – 11:00 oder

Mo. bis Fr.   11:00 – 14:00 oder

Mo. bis Fr.   14:30 – 17:30

Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds finanziert.

Liesinger-Flur-Gasse

Liesinger-Flur-Gasse 2c, 1230 Wien

Projektleitung

Stefan Kager

Tel.: +43 1 905 48 00-360
E-Mail: stefan.kager@bitschulungscenter.at