Das Projekt

Blende(n)d zur LAP ist ein blended basiertes, selbstlernorientiertes Ausbildungskonzept für Arbeitssuchende, die eine Unterstützung zur Vorbereitung auf die außerordentliche Lehrabschlussprüfung in einem betriebswirtschaftlichen Beruf suchen (Büro, Einzelhandel, Finanz- und Rechnungswesen).

 

 

Zielgruppe

Mit dem Projekt „blende(n)d zur LAP“ richten wir uns an beim AMS Wien vorgemerkte Personen ab 18 Jahren, die einen Lehrabschluss in einem betriebswirtschaftlichen Beruf (Einzelhandelskauffrau/-mann, Bürokauffrau/-mann, Finanz- und Rechnungswesenassistenz) erlangen wollen.

Voraussetzungen:

  • Vormerkung beim AMS Wien
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Mit der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Wien abgeklärte Zugangsvoraussetzungen zur Zulassung auf die „Ausnahmsweise Zulassung zur Lehrabschlussprüfung“ (anerkennbar sind Anlernzeiten, praktische Tätigkeiten oder Schulungen, als auch die Absolvierung einer Lehre über die Hälfte der Lehrzeit)
  • EDV-Grundkenntnisse
  • Selbstverantwortung und Lernbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse

Ziele

  • Absolvierung der Lehrabschlussprüfung und
  • Arbeitsaufnahme

 

Inhalte

Informationstag mit Eignungs-Assessment

Sie erhalten umfangreiche Informationen über das Projekt und nehmen an einem Auswahlverfahren teil, das (bei Aufnahme) mit einem individuell festgelegten Ausbildungsplan abschließt.

Einstiegswoche

Sie lernen den Schulungsort und unser Team kennen und werden auf die Lernplattform MILES und die Wissensaneignung via blended learning eingeschult.

Fachinhalte

Je nach Ausbildungsplan erarbeiten Sie in einer Mischung aus Präsenz- und Selbstlernen die Ausbildungsinhalte Ihres jeweiligen  Lehrberufs (entsprechend der Curricula der kaufmännischen Berufsschulen):

  • Einzelhandelskauffrau/-mann
  • Bürokauffrau/-mann
  • Finanz-/Rechnungswesen-Assistentin

Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Sie werden durch konkrete Fallbeispiele, Prüfungssimulationen und eigene Workshops kontinuierlich auf die LAP – Prüfung vorbereitet.

Vermittlungsunterstützung

Begleitend erstellen Sie attraktive Bewerbungsunterlagen und erwerben Kenntnisse zur Bewerbungs- und Karriereplanung.

 

Projektzeitraum

20.06.2018 bis 18.06.2019

Die Finanzierung dieser Bildungsmaßnahme erfolgt aus den Budgetmitteln des Arbeitsmarktservice Wien.

Standortleitung

Günter Kahr

Tel.: +43 1 729 69 50-18
E-Mail: guenter.kahr@bitschulungscenter.at